6. Nellinger Kartoffelfest

02.10.2016, Nellingen

Kartoffelfest-2016

Im Heimatmuseum ist wieder viel Sehenswertes rund um die Kartoffel ausgestellt, ergänzt wird die Sammlung mit interessanten Apfel- und Birnensorten.

Alte und neue landwirtschaftliche Gerätschaften zeigen dann den „Weg der Kartoffel“.

An verschiedenen Stationen wird vom „Kartoffel stecken“ bis zur Kartoffelernte gezeigt und erläutert wie die Kartoffel letztendlich auf den Teller kommt und wie dies in der Vergangenheit war.

Die Stationen führen zur Festhalle in der Freistraße, dort werden die Besucher von der Nellinger Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins mit vielerlei Kartoffelköstlichkeiten aber auch mit hausgemachten Torten und Kuchen und vielem mehr verköstigt.

Es wird mächtig was los sein, die Traktoren werden mit teilweise laufenden Motoren zeigen was sie drauf haben, vom alten Kartoffeldämpfer, der an der Festhalle aufstellt wird, werden zum Probieren vor Ort gekochte Kartoffeln den Besuchern als Kostprobe gereicht, ein Kartoffelfeuer ist geplant und vieles mehr.

Die Ulmer Eisenbahnfreunde haben extra einen Fahrt von Amstetten nach Oppingen eingeplant (Abfahrtszeiten siehe Link). Von dort werden die Gäste mit dem Bus nach Nellingen gefahren.

Wir laden Sie herzlich ein und freuen uns auf Ihren Besuch!

Die Veranstalter: Museumsteam Nellingen und Albverein Nellingen

Wenn Sie Fragen zum „Weg der Kartoffel“ bzw. zu den landwirtschaftlichen Geräten haben, ist Werner Staudenmaier der richtige Ansprechpartner für Sie (Tel. 07337/6400).

Uhrzeit:
10:30-23:59

Ort:
Heimatmuseum Nellingen
Schulplatz 4
89191 Nellingen


Lade Karte....
zur Übersicht